Erste Hilfe Outdoor

Samstag, 29. Juni 2019, 09:00 - 18:00 Uhr

 

Ein Notfall in freier Natur, fernab von Ortschaften und Mobilfunknetz, stellt Betroffene vor eine gewaltige Herausforderung. Denn in der Regel trägt man bei einem Wanderausflug oder der Mountainbike-Tour durch die Wälder keinen Verbandkasten, geschweige denn weitere Notfallausrüstung mit sich spazieren. Wie man sich dennoch in solchen Situationen behelfen kann, vermittelt der Kurs „Erste Hilfe Oudoor“.

In dem eintägigen Seminar werden allgemeine Erste-Hilfe-Maßnahmen vermittelt. Diese sind darauf ausgelegt, über längere Zeiträume durchgeführt zu werden, da man in abgelegenen Regionen etwas länger ohne professionelle Hilfe auskommen muss. Bei diesen Maßnahmen stehen die Sicherung und Überwachung der lebenswichtigen Funktionen (Bewusstsein, Atmung und Kreislauf) besonders im Fokus.

Im Verlauf des Kurses wird es auch darum gehen, sich mit improvisierten Hilfsmitteln zu behelfen. Das Anfertigen einer Krankentrage aber auch das Erstellen von kleineren Schienen zum Immobilisieren von Knochenbrüchen, wird Kreativität und etwas handwerkliches Geschick erfordern.

Gemeinsam mit den Teilnehmern wird ein speziell geschulter Ausbilder Ideen für eine sinnvolle Ausrüstung erarbeiten, um so zukünftig in Wald und Flur besser für die Erste Hilfe gerüstet zu sein.

Es erwartet Sie ein erlebnisreiches Seminar, welches Ihnen viele nützlichen Anregungen und ein umfangreiches Rüstzeug für die Erste Hilfe mit auf den Weg geben wird.

Für den Lehrgang ist wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk erforderlich.
Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 10 Personen, das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

Im Kurspreis ist ein praktischer InfoFlip mit schneller Anleitung für Erste Hilfe im Outdoor-Bereich enthalten.

Inhalt

  • Psychische Erste Hilfe – Besonderheiten im Outdoor-Bereich
  • Bewusstsein – Beurteilung Bewusstsein, Atmung, Puls
  • Wunden und Verbände, stark blutende Wunden
  • Bodycheck und Versorgung von Frakturen
  • Information Zeckenstich
  • Vergiftungen
  • Transport aus unwegsamen Gelände
  • Bewusstlosigkeit
  • Anaphylaktische Reaktion
  • Unterkühlung/Erfrierung
  • Hitzeschäden
  • Schädel-Hirn-Verletzungen/Helmabnahme
  • Vorstellung Notfallset - Erste-Hilfe-Outdoor

zurück zur Kursübersicht


Details zum Kurs

Kursdatum:
Samstag, 29. Juni 2019, 09:00 - 18:00
Preis:
60,00 Euro
Kursort:
HH-Altona, Langbehnstraße 4
Infos zum Kursort:
Die Ausbildungsräume befinden sich im Helferhaus, über den Hof erreichbar.
Voraussetzungen:
Erklärung des Teilnehmers:
Ich bin körperlich fit und leide nicht an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Mir ist bewusst, dass insbesondere eine Magen-Darm Erkrankung am Kurstag die Teilnahme ausschließt.
Adresse:
Langbehnstraße 4, 22761 Hamburg (Google Maps ↑)
Freie Plätze:
Mehr als 2 Plätze frei




Anmeldeformular


Für Anmeldungen über Ihre Firma bitte FIRMA wählen!!


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.


Auszug aus den AGB's:
Bei Privatpersonen ist das Entgelt stets als Vorkasse fällig. Erfolgt die Anmeldung über das Online-Portal des Kreisverbandes, so ist die Ausbildungsgebühr, sofern verfügbar, über ein Online-Payment als Vorkasse zahlbar.

Informationen zu unseren Zahlarten --> Zahlarten
Vollständige AGB hier als Download --> Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Widerrufsrecht für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB
Unabhängig von Ihrem Kündigungs- und Rücktrittsrecht, steht Ihnen ein zweiwöchiges gesetzliches Widerrufsrecht ohne Angaben von Gründen zu. Die zweiwöchige Widerrufsfrist beginnt mit dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige schriftliche Mitteilung per Fax oder Email des Widerrufs.

Verzicht des Widerrufsrecht
Liegt der Ausbildungstermin bereits vor Ende der Widerrufsfrist, so verzichtet der Teilnehmer mit seiner Anmeldung ausdrücklich auf das gesetzliche Widerrufsrecht!.





Erklärung des Teilnehmers:
Ich bin körperlich fit und leide nicht an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Mir ist bewusst, dass insbesondere eine Magen-Darm Erkrankung am Kurstag die Teilnahme ausschließt.